Mit Pilates kräftigen und stabilisieren wir unser Körperzentrum, das sich aus der Beckenboden-, Bauch-, und Rückenmuskulatur zusammengesetzt  - dem sogenannten Powerhouse. Dieses Korsett garantiert eine gesunde Kräfteverteilung auf alle Abschnitte der Wirbelsäule. Alle muskuloskelettalen Komponenten (Bewegungsapparat) des Körpers, die dazu beitragen, dass Knochen, Gelenke und deren stützende Strukturen effizient zusammenarbeiten können, werden dabei angesprochen. Dabei steuern wir zuerst die tiefliegende (intrinsische) Muskulatur an, um dann auch die globalen Muskelschichten zu trainieren.

 

 

Ein neues Körperbewußtsein, in dem sich Kraft, Balance und Flexibilität perfekt ergänzen. Das Resultat sind straffe, schlanke Muskeln und anmutig fließende Bewegungen.